Dein BILD-LOOK

Hier ein paar Bildlook´s, welche ich gerne verwende und für bestimmte Situationen, Konzepte, Lokation und Motivtyp verwende.

 

Weitere Looks und Bearbeitungen kommen noch hin zu, bin ständig am Testen und probieren.

 

Die Looks lassen sich auf Vieles individuell anwenden, bzw. verstärke ich diese, schwäche ab, oder kombiniere untereinander.

 

Am Besten entscheidest du vor dem Shoot, welches Thema (Porträt, Fashion, Dessous, Akt, ....) und auch gleich für den Look oder zumindest die Richtung des Looks (S/W, HDR, ...). Anhand deines Types, Thema und/oder Lokation entscheiden wir dann konkret. Oft ändert die Sichtung am PC den Look und ich mach komplett einen neuen, weil dieser besser passt und harmonischer ist und dein Typ mehr unterstützt.

 

Ausgangsbild von der Kamera, ohne Bearbeitung
Ausgangsbild von der Kamera, ohne Bearbeitung

Golden 4 Look
Golden 4 Look

Fade 1, Sättigung Richtung schwarz weiß
Fade 1, Sättigung Richtung schwarz weiß

Schwarz/Weiß in Richtung High-Key
Schwarz/Weiß in Richtung High-Key

Schwarz/Weiß mit verstärktem Dynamikumfang
Schwarz/Weiß mit verstärktem Dynamikumfang

Verstärktes Tonemapping V4
Verstärktes Tonemapping V4

Verstärktes Tonemapping S1
Verstärktes Tonemapping S1

HDR
HDR

maskulin D&B
maskulin D&B

maskulin D&B Tone Mapping
maskulin D&B Tone Mapping

maskulin D&B black and white Tone Mapping
maskulin D&B black and white Tone Mapping

maskulin D&B high Tone Mapping
maskulin D&B high Tone Mapping

Low-Key mit starker Retusche
Low-Key mit starker Retusche

Sehr verstärktes Tonemapping S/W, um Dramatik und Härte zu gewinnen.
Sehr verstärktes Tonemapping S/W, um Dramatik und Härte zu gewinnen.

... und dann gibt es noch die Composing´s, wo alles möglich ist.
... und dann gibt es noch die Composing´s, wo alles möglich ist.